Seiten

Sonntag, 28. November 2010

So viel Freude...

...hat uns der Adventsmarkt, mit all seinen Erlebnissen, Ereignissen, Begegnungen, Besuchen, Gesprächen und Gerüchen bereitet.
Viele liebe Menschen haben schon im Vorfeld mitgefiebert, mitgeholfen, sind gestern tatkräftig neben und hinter dem ganzen "GrimmsKrams" gestanden, haben aufgebaut, abgebaut, sind von nah und fern gekommen um Anteil zu nehmen, sich an den Dingen zu erfreuen, liebe Worte dazulassen...Habt alle vielen Dank dafür!
Mir hat es riesen Spaß gemacht,  ich bin aber leider nicht dazu gekommen, fotografisch die besonderen Stimmungen einzufangen, daher nur ein unvollständiger Einblick:






































Freitag, 26. November 2010

Gebrannte Mandeln

Meine Kinder sind jetzt auch schon im Adventsmarktfieber und sie hatten die Idee, sie könnten doch, wie früher, mit einem Bauchladen über den Markt laufen. Da die Nähmaschine allerdings ständig besetzt war, kamen wir auf die Idee, Weihnachtsleckereien herzustellen und schön zu verpacken.
Also, falls Euch morgen Kinder mit gebrannten Mandeln begegnen, dann sind das wahrscheinlich meine...(-:



































Donnerstag, 25. November 2010

Endspurt

Am Samstag ist es also soweit, mein erster Stand am Adventsmarkt in Rutesheim.
Ihr seid alle herzlich eingeladen!
Von 11.00  Uhr bis 21.00 Uhr stehe ich "bei leichtem Schneefall" an unserem Stand und bin gespannt ob ich zu viel, zu wenig, zu groß, zu klein, zu eulig, zu kariert, zu bunt genäht und vorbereitet habe...
Ich freu mich richtig darauf und ich glaube bei fast 60 Ständen, könnte das ganze Ereignis richtig interessant werden.
So, jetzt warten aber noch ein paar Stoffbahnen darauf, verwandelt zu werden....(-:


















Dienstag, 23. November 2010

Eulenreigen

Passend zum Thema noch ein paar Eulentäschchen, ich hoffe Ihr habt sie nicht schon über...
































Donnerstag, 18. November 2010

BOAH!

Meine Eulenkissen von gestern....


















Sonntag, 14. November 2010

Unser Häuschen

Ich hab mal wieder etwas nur für uns genäht: unser treues kleines Häuschen, das gerade so viel aushalten muß, Löcher, Staub, Lärm, Umbau, Anbau, Renovierung...
Es steht seit 1935 hat schon viel erlebt, Krieg, Sturm, Freude, Trauer, Glück, erzählt einige Geschichten, war ursprünglich für 2 Familien gedacht und ist jetzt doch zu klein für uns vier. Was es wohl über uns denkt?
Aber wir haben es von Herzen gern, es ist unser Familiensitz, steht uns treu zur Seite, beherbergt uns warm und sicher und nimmt uns unsere Aktivitäten nicht wirklich übel. Ich glaube es weiß was es uns wert ist.

Donnerstag, 11. November 2010

Zedernholz

Von einem Freund habe ich Zedernholzspäne bekommen, mit der Idee, ich könne doch ein paar Säckchen nähen und damit füllen...Das soll ja angeblich gegen Motten helfen. Also gesagt getan, ein Herzchen genäht und damit gefüllt...
Ergebnis: es riecht nur sehr schwach nach der Zeder, auch wenn man die Späne immer wieder zerreibt.
Mmmm, man könnte den Effekt vielleicht mit Zedernholzöl verstärken...kennt jemand sowas?













Dienstag, 9. November 2010

Für einen kleinen Pariser

ist dieses Kissen in den Wunschfarben orange/rot entstanden. Ich hoffe er träumt süß darauf...













Donnerstag, 4. November 2010

Schaufenster im "Eldorado"

So, jetzt könnt Ihr meine Arbeit der letzten Wochen im Schaufenster des Eldorado in Rutesheim anschauen und natürlich auch erwerben.
Auch Anfragen über meine E-Mailadresse (im Profil zu erfahren) nehme ich gerne entgegen.
Viel Spaß beim Stöbern!

Öffnungzeiten:

Montag  geschlossen
Dienstag und Mittwoch von 15.00- 19.00 Uhr
Donnerstag und Freitag von 10.00- 12.30 und 15.00- 19.00 Uhr
Samstag von 9.00- 13.00 Uhr










































Mittwoch, 3. November 2010

Maja in 2D

Als ich neulich morgens in Majas  Zimmer kam, lag vor mir diese Kleider- Auswahl des Tages...
mit passendem Gesicht...((-: