Seiten

Montag, 5. September 2011

Unser Anbau

Fast genau vor einem Jahr begann der Holzaufbau für unseren lang ersehnten und dringend benötigten Anbau.
Er wurde an die Südseite unseres kleinen Häuschens (Baujahr 1935) gebaut, die bis dato viel grüne Wiese und Garten war. Er beherbergt nun unsere Küche und unseren Essplatz und er hat unsere Wohnqualität ins bisher Unermessliche gesteigert! Wenn ich koche, habe ich das Gefühl ich stehe  direkt im Grünen und wenn ich meinen Blick schweifen lasse, bin ich unendlich glücklich und stolz, daß wir das mit der Arbeit unserer Hände und mit viel Hilfe von guten Freunden, geschafft haben! (((-:
Nun ist in den letzten Tagen auch die dazu gehörende Terrasse fast fertig gestellt worden (der Belag fehlt noch), so daß das für mich ein Grund war, die Entstehung mal kurz zusammenzufassen...












































































































Die Fotos von dem Altbau innen zeige ich euch lieber mal noch nicht...da liegt noch viel Arbeit vor uns...
Aber der Winter ist ja lang...

Kommentare:

  1. Oh, wie schön! Dann genieß mal Euer neues Reich. So eine schöne große Wohnküche wäre auch mein Traum.

    Liebes Grüßle
    Tanja

    AntwortenLöschen
  2. Kurz dachte ich wir würden uns vielleicht kennen, weil Bekannte von uns so ein ähnliches Haus haben...auch seit neustem mit anbau....aber es unterscheidet sich dann doch ein bisschen.
    Genieß das neue Lebensgefühl mit viel mehr Platz.
    GLG
    Annette

    AntwortenLöschen
  3. Genau da will ich bald mal mit euch sitzen :))))). Ganz dringend - wir vermissen euch total. So ein Segel möchte ich auch, aber wir haben ja noch Schuttberge in unserem Garten. Wir drücken euch ganz doll und freuen uns, wann immer wir uns bald sehen.

    anke und die 2 Pross´es

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Malaika!
    Kompliment sieht echt Klasse aus, und ich kann mir die Arbeit die drin steckt gut vorstellen. Wenn unsere Holzbeplankung dann mal an unserem Hauseingang ist, zeig ich auch mal.
    Liebe Gruesse aus Daenemark
    Sendet Melanie

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Malaika,
    das sieht ja super aus! Die Küche und der Essplatz sind ein Traum, wirklich wie mitten im Grünen, wunderschön! Viel Spass und Freude damit und auch mit der neuen, tollen Terasse,
    liebe Grüsse,
    Annette

    AntwortenLöschen
  6. Absolut wunderbar...jetzt wirst Du nur noch kochen,anstelle nähen,werkeln+++ ;))
    Ja,gell so ein Holzanbau mit vielen Fenster,herrlich...wir haben auch einen!!
    Liebe Grüsse Daniela

    AntwortenLöschen
  7. Wow, da habt ihr ja hart gearbeitet. Wahnsinn. Jetzt könnt ihr schon mal ein bissel genießen, oder? Habt ihr noch viel zu tun??? LG von Tini

    AntwortenLöschen
  8. Ich bewundere eure Ideen und die Arbeit. Das Ergebnis kann sich sehen lassen.
    Liebe Grüße
    Jutta

    AntwortenLöschen
  9. Von so einer großen Küche kann ich nur träumen. Den Anbau habt ihr toll zum Haus geplant (die Küche auch!)
    Viel Freude damit,
    Manuela

    AntwortenLöschen
  10. Hallo,was für einen kostenaufwand verlangt solch ein Anbau?
    Planen auch einen zusätzlichen Wohnraum,haben uns über den Faktor aber noch keine Gedanken gemacht.MfG A.Huf

    AntwortenLöschen
  11. Hallo, habe grade Eure Bilder und den Bericht im Netz gefunden, da wir selber auf der Suche sind nach zusätzlichem Wohnraum. Habt Ihr das mit nem Tischler geplant, Eigenregie ? oder wie ist es abgelaufen ? Über eine Antwort würde ich mich sehr freuen. Sascha Quisbrock
    quisbrock@bitel.net

    AntwortenLöschen