Seiten

Samstag, 30. April 2011

Wenn das Leben dir Zitronen gibt...

...mach Limonade draus.

                         Joan Collins

























In meiner Biokiste waren wieder viele Zitronen und ich lieeeeeeeeebe
selbstgemachte Limonade. Ich habs also wörtlich genommen, nicht im übertragenen Sinne, denn mein Leben
hat im Moment wenig  "Saures"....(-:

Dienstag, 26. April 2011

Windeltäschchen

Leider (?) brauche ich die für meine eigene Brut nicht mehr (die gabs "damals" auch irgendwie gar nicht), aber für andere nähe ich sie sehr gerne und mittlerweile gelingen sie auch echt schnell.

So, nach den ganzen Osteraufträgen habe ich aber Lust mal wieder nur was für mich oder meine Lieben zu nähen, ich hab nur noch keine wirkliche Inspiration...








































Ich wünsch Euch einen wunderbaren neuen Tag!

Donnerstag, 21. April 2011

Noch schnell...

...eine Auftragsarbeit erledigt, so daß die zwei Girlanden aus Herzen und Vögelchen noch rechtzeitig zu Ostern im Nest landen...(-:

Und ausserdem habe ich seit heute 35 Leser!!! Juhuuu!!! Da muß ich mir auch mal eine nette Verlosung  überlegen. Ich freue mich übrigens immer sehr, über Eure freundlichen, witzigen, interessierten, aufmunternden Kommentare, sowohl von den "Neuen", als auch von meinen "alten Hasen"...(-;

Seid ganz lieb gegrüßt und genießt Eure freien Tage!

Mittwoch, 20. April 2011

Gute Laune

verbreitet dieser Kamerad, den der Große aus der Kinder-Kunst-Werkstatt mitgebracht hat.
Nicht nur Schokoladenhasen versüßen das Osterfest! (-:




















Sonntag, 17. April 2011

Eine neue Disziplin...

...Cappuccinoschaum lesen...
Was könnte das bedeuten..."bitte rechts abbiegen"?..."Nicht über Los gehen"...?, "Achtung! Feuerspeiendes Ungeheuer" (sieht mir eher nach speiendem Kind aus), "Dir steht ein Inselurlaub bevor" (Jaaa!Jaaa!Jaa!),
"Fisch im Pott"?..."nur rechtsdrehende Milchsäurebakterien verwenden"..., oder einfach nur: "Trink mich!",
"Genieß mich!".."und zwar sofort!" (immer diese komplizierten Gedankengänge...tststs).

Ich hoffe ich krieg den Sonntag noch einigermaßen unbeschadet rum.
Liebe Grüße!!!

Mittwoch, 13. April 2011

Mmmmmmmmmmmmmm

Immer wieder gerne auf dem Mittagstisch gesehen, zumindest von 3/4 der essenden Familie...
Das letzte Viertel ändert seinen Geschmack derzeit täglich, wenn nicht gar stündlich!!!
Was gestern noch der letzte Schrei war ist heute "Bäääääääääääh"...
Also ganz ehrlich, diese Familien-Kocherei ist meine größte Herausforderung in diesem meinem momentanen Lebensabschnitt...( ach war das schön, als ich nur Gläschen aufwärmen musste...) aber man wächst ja anscheinend mit seinen Aufgaben....Mmmmpf!

Und was kocht ihr heute?

Mittwoch, 6. April 2011

Ich liebe sie!

Diese Kramtäschchen! Es macht einfach Spaß die Farbkombinationen rauszusuchen, sich leiten zu lassen von Stimmung, Jahreszeit und Anlaß und sie dann bei einem guten Hörbuch zu nähen...
Manchmal muß ich die story zurückspulen, weil meine Nähmaschine die spannenden Stellen "überrattert"....(-:
















Montag, 4. April 2011

pink-pink-pink

Oh! Diese Farbe macht einfach gute Laune! Lange lag sie in meiner Stoffkiste, weil ich keinen geeigneten Futterstoff gefunden habe, aber heute Morgen ließ sie sich mit ein bisschen rosa ein und schwups die wups
war die "Frühling- kann- kommen- Sommer- auch- Tasche" geboren. Ich hoffe sehr sie gefällt der baldigen Trägerin!



















Sonntag, 3. April 2011

Am Abend...

...liebe ich das warme Licht, das alles in eine bestimmte Stimmung bringt. Es versetzt mich in einen Zustand der Zufriedenheit. Der Tag war voll und prall, rasch und schnelllebig, vielseitig und aufregend.

Jetzt am Abend, sind die Kinder wohlbehütet zu Bett gebracht, die Spuren des Tages in Dunkelheit gepackt, das sanfte Geräusch der Spülmaschine hat fast was Meditatives und meine Küche kommt, wie ich zur Ruhe.



Am Morgen...

...sieht unsere Osterdeko auf dem Küchenfenster ganz durchscheinend und hell aus, so wie der Morgen an sich, neu und unbeschrieben, gespannt was der Tag so mit sich bringt...
Ich wünsche Euch einen wundervollen Frühlingssonntag, mit viel Wärme, Licht und Zeit!
Lasst es Euch gut gehen!