Seiten

Mittwoch, 7. März 2012

Also:
Zum Thema Lethargie und Müdigkeit abschütteln, musste ich heute nicht großartig suchen...die Pellets der Heizung waren leer, also auch keine warme Dusche, sondern....kkkkkkkalt...(hab ich leider erst gemerkt als ich eh schon drunter stand).
















 (Foto aus dem Buch: "Gartenparadiese für Kinder")






Zum Thema um die Ecke schauen oder genau hinschauen oder mit anderen Augen schauen, hab ich mir heute mal vorgenommen, die Farbe grün bei uns zu suchen. Aufgefallen ist mir,daß sie im Kinderzimmer am häufigsten vorkommt, ansonsten hoffentlich bald draußen, aber da ist im Moment eher Raum für die Entdeckung der Farbe Schlammbraungrau...(hätte mich heute Morgen auch nicht so motiviert).





Für den Stillstand habe ich mir heute vorgenommen darüber nachzudenken wie man das Leben lebendig und frisch erhält. Also frisch fühlen tu ich mich heute echt! (Aber ob ich deshalb jeden Morgen kalt, sorry: saukalt duschen sollte...).

Was bedeutet für euch Lebendigkeit und Frische? Wann spürt ihr sie?


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen