Seiten

Mittwoch, 21. März 2012

Frrrrrrüüüüühling

Zieht ein im Hause Grimm. Mit den geliebten Masking Tapes habe ich eine simple Lampe vom Schweden "verfrühlingt". Nebenbei ein bisschen Hörbuch geschmaust und die Zeit nur für mich genossen!












































                     

Kommentare:

  1. Die Lampe sieht echt huebsch aus! Du machst mich neugierig auf die Masking Tapes. Bis jetzt bin ich immer drumherum geschlichen hier im Internet, aber ich glaub ich muss mir auch mal welche kaufen.

    Fruehlingshafte Gruesse quer durch unseren Landkreis !

    Melanie

    AntwortenLöschen
  2. ...das ist ja eine tolle Idee mit der Lampe...und wir sollten uns doch alle ein bisschen mehr zeit für uns selber nehmen...hast du toll gemacht...

    Lg Pünktchen Punkt

    AntwortenLöschen
  3. ...wie süß diese Idee, habe erst gerstern Bandnachschub geholt ;O)
    Liebe Grüße
    Gabi

    AntwortenLöschen
  4. Schöön, ich bin ja auch im maskingtape-Fieber...so ein klein bisschen...
    GLG
    Annette

    AntwortenLöschen
  5. Wow, das sieht sensationell super aus! Und das Huhn darunter, toll :)
    Grüsse Dich ganz herzlich,
    Annette

    AntwortenLöschen