Seiten

Freitag, 6. April 2012

Eine größere Liebe...

...hat niemand, als daß er sein Leben gibt für seine Freunde. (Joh.15,13)

Das Ostergärtchen ist ein liebgewonnenes Ritual unserer Kinder und hilft uns allen, ein bisschen über die bloße Eiersuche hinaus zu blicken.

































                                                                        

Kommentare:

  1. Da gibt es offensichtlich mehr Gemeinsamkeiten als nur die Judo-Kinder ;-)) Unseren Ostergarten werde ich nachher auch noch zeigen. Das Spruchkärtchen gefällt mir sehr gut, darf ich mir die Idee "mopsen"?

    Für uns als Familie ist es auch sehr wichtig, nicht nur an die Eiersuche zu denken. Es fällt mir immer schwerer, am Anfang der Fastenzeit schon Ostereier aufzuhängen, obwohl ich das als Kind so kannte. Inzwischen kommt die Osterdeko erst kurz vor den Feiertagen und in der Fastenzeit lesen wir einen Geschichtenkalender vor und bauen eben den Ostergarten.

    Ganz liebe Grüße,
    Karen

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Malaika,

    die Idee finde ich auch gut. Muss ich mit meinen Kids auch mal machen.
    Unsere Gemeinde hat dieses Jahr wieder den grossen Ostergarten "Sinnenpark" gestaltet. Das is tauch etwas ganz tolles fuer gross und klein . Bis Ostermontag habt ihr noch Gelegenheit dazu, und es gibt noch freie Plaetze bei den Fuehrungen. Schau doch mal rein, www.ostergarten-sindelfingen.de !
    Gesegenete Ostern Euch! Liebe Gruesse
    Melanie

    AntwortenLöschen