Seiten

Donnerstag, 21. Juni 2012

Täschchen gehen immer!

Es macht mir immer noch sehr viel Freude, Täschchen zu nähen...dabei verfolge ich nicht wirklich einen richtigen Stil. Leider! Manchmal wünsche ich mir, ich würde an einer Richtung dran bleiben und die dann  ausbauen. Aber dafür bin ich wohl nicht geschaffen, typisch! 1000 Sachen aufsaugen, ausprobieren und weiter...tststs...Vielleicht wirds im Alter besser!
































Kommentare:

  1. MAn muss SEHR VIEL ausprobieren,bevor man sich auf einen Stil festlegt. Du machst das genau richtig. Könnte ja sonst langweilig werden, wenn man immer nur im gleichen Stil...
    GLG
    Annette

    AntwortenLöschen
  2. Das kenn ich. Ich bewunder immer die Leute, die einen Stil entwickelt haben und ihn konsequent verfolgen. Ich finde immer, das strahlt Ruhe aus. Bei mir hüpf ich immer von rechts nach links und vor und zurück. Und dann habe ich zwar 10 verschiedene Teilchen, aber für mich wirkt es dann immer CHAOSHAFT! ;-) Aber ich finde eben alles schön, was ich gemacht habe. Und das ist ja die Hauptsache. Aber ich habe die Hoffnung, dass es vielleicht doch mal was wird bein mir ....!
    GLG
    Claudia

    AntwortenLöschen