Seiten

Donnerstag, 23. August 2012

Zurück

Leider ging der Urlaub an der Schlei viel zu schnell vorbei! Wir hatten so ein Glück mit dem Wetter! Yeah! Das hieß für uns natürlich schnell zum Wasser...die Schlei hatten wir vor der Türe, die Ostsee ein paar Kilometer entfernt. Im Meer schwimmen, Wellen reiten, Indiaka spielen, Drachen steigen lassen, Sandgebilde bauen, Steine und Muscheln sammeln, Eis essen, lesen, dösen, Sonne tanken.

Im wunderbaren "Cafe Kranz" waren wir. Das würde den meisten von euch gefallen, da bin ich mir sicher! Jeder Raum mit anderen Möbeln möbliert, ein großer Saal für Tangoabende, Zeitschriften die zum Lesen und Blättern einladen, alte, antike, wieder restaurierte Dinge, köstliche Kuchen, liebevolle Dekorationen...ein Schmuckstück!!!




























































Wer erkennts?
.......
.......
Das Haus einer bekannten deutschen
Vorabendserie...mit weißem Kittel, Herz-
Schmerz und Doktortitel...
















Kommentare:

  1. Ich kenns leider nicht :(....
    So schön Deine Bilder...und Dein Bericht klingt nach wunderbaren Ferien:Stimmt,wenns so schön ist rasst die Zeit,leider!
    Herzlich willkommen :)
    liebe Grüsse Daniela

    AntwortenLöschen
  2. Ja, das sieht nach einem Urlaub aus, der mir auch gefallen hätte.
    Vor allem das Café.
    GLG
    annette

    AntwortenLöschen