Seiten

Montag, 15. Oktober 2012

Ein bisschen Platz....

....für erste Hilfe: Globuli, Pflaster, Creme und Co. kommen in den zünftigen (gebrauchten) Baumwollstoff der Bundeswehr, mit Futterstoff eines alten Herrenhemdes.
Somit Männertauglich und nachhaltig (-:


Kommentare:

  1. Genial! Echt männertauglich!!!

    LG, Kirsten

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Malaika,
    ich sollte mal bei dir einen "Reißverschlussnähkurs" machen.
    Davor drücke ich mich immer noch!
    Obwohl meine Schwester immer sagt,
    das wäre nicht so schwer.
    Na ich weiß nicht ...
    Deine Täschchen sehen superklasse aus.
    Vor allem der Bundeswehrstoff bringt mich wieder mal auf eine Idee ... Mein Dad war bei der BW. Muss mal schauen, ob er irgendwo noch etwas verwertbares rumliegen hat ;-)
    Danke!
    GLG
    Melanie

    AntwortenLöschen
  3. Hmm, also eigentlich toll.

    Aber hast du nicht das Erste-Hilfe Kreuz mit dem Schweizer Kreuz verwechselt!?

    Liebe Grüsse, Tina

    AntwortenLöschen
  4. Na dann passt ja! :-))

    Grüessle, Tina

    AntwortenLöschen
  5. die sind ja süss!
    Liebe Grüsse Sandra
    Hoffentlich kommen diese Täschchen nicht all zu oft zum Einsatz;-)

    AntwortenLöschen