Seiten

Mittwoch, 5. Dezember 2012

Die gute, alte Rätselkette...

...aus meiner Kindheit. Die hat mein Klassenlehrer jedes Jahr am ersten Dezember mit in die Klasse gebracht und aufgehängt. In jeder der 24 Nüsse ist ein Rätsel, das wir lösen durften. Ich hab dieses Jahr zum ersten Mal eine mit Maja gebastelt und wir hatten viel Spaß dabei!

Nur für Euch:

"Wer es macht, der sagt es nicht. Wer es nimmt, der kennt es nicht. Wer es kennt, der will es nicht."

Und noch eins:

"N gibt´s zu essen, P ist ein Tier, R ist eine Gruppe, wer nennt sie mir?"















































Kommentare:

  1. Eine wunderbare Idee!! Und glaube mir, manchmal bin ich etwas schwerfällig. Besonders wenn es um Rätsel geht! ;-) Ich hoffe mit Hilfe des Tochterkindes die Lösung zu finden!! Also nicht verraten! Oder vielleicht so in 2-3 Tagen! ;-)
    LG
    CLaudia

    AntwortenLöschen
  2. So eine tolle Idee! Die gefällt mir super und ich werde sie mit in die Schule nehmen.
    Liebe Grüsse
    Melanie

    AntwortenLöschen
  3. Tolle Idee!!Danke auch für die Rätsel,ich mußte gleich schmunzeln, als ich sie gelesen habe!!Ich wünsche Dir einen schönen Tag!LG,Evy

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Malaika,
    das ist ja ne super Idee!
    Aber deine Rätsel kann ich nicht lösen ;-)
    Wahrscheinlich denke ich als Erwachsener wieder mal viel zu kompliziert um 25 Ecken :-)
    GLG
    Melanie

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Malaika,
    das ist ja eine schöne Idee. Aber auf die Rätsel muss man erst mal kommen *lach*.
    Viel Freude damit,
    Manuela

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Malaika,
    danke für die Lösungen :-)
    Hab noch ein Weilchen überlegt,
    wäre aber sicher niemals auf die Lösungen gekommen.
    GLG
    Melanie

    AntwortenLöschen