Seiten

Montag, 31. Dezember 2012

Und Tschüß...


...liebes 2012!

Ich kann dich gar nicht so recht einordnen, ob du nun eher gut oder eher mittelmäßig oder evtl. sagenhaft, einzigartig, oder doch enttäuschend warst. Ich glaube ich bin gar nicht viel zum Nachdenken über dich gekommen, weil du so schnell mit uns unterwegs warst. Manchmal war ich schon recht getrieben  von deinen Umständen und hätte mir ein bisschen langsameres Fahrwasser gewünscht...auf der anderen Seite wäre es mir dann vielleicht auch zu langweilig geworden...wer weiß das schon (-:

Ich gehe in jedem Fall gestärkt, zuversichtlich und inspiriert aus dir hinaus und das ist auf jeden Fall mehr als mittelmäßig!


Skiausflügle
Schnee schippen
Auto von innen enteisen
Majas Zimmer renoviert
Wilhelmaausflügle
Hausaufgaben
Kochen
Aufräumen
Ostern
Backen
Vorbereiten
Voltigierpferd für den Garten gebaut
Geburtstage
ein runder
Arbeiten
auf Klassenarbeiten lernen
Hausaufgaben
Säuglingspflegekurs


Parisbesuch
Geburtstag feiern
kaputter Meniskus
OP
Mann versorgen
Verbände wechseln
Taxi hin
Taxi zurück
Radreise absagen
Pläne ändern
Ostsee buchen
Sommer
Sonne
glückliche Kinder
keine Schule
keine Hausaufgaben
keine Klassenarbeiten



Neues kleines Familienmitglied
Meerschweinchenstall gebaut
Haushalt
Sofa gesucht
Sofa gefunden
Wohnzimmer fertig gestellt
Nähzimmer fertig gestellt
Boden im Flur rausgerissen
Boden im alten Esszimmer rausgerissen
Umarmung
Bein der Oma kaputt
gekocht
eingekauft 
versorgt 
Schnee geschippt
Taxi hin
Taxi zurück
Renovierungspläne storniert
gebacken                                                                                            Weihnachten gefeiert/gearbeitet
                                                                                            Silvester...
                                                                                       
...und Tschüß!
Alles, alles Liebe und Gute für Euch alle, bleibt gesund, fröhlich, kreativ und glücklich!



Kommentare:

  1. Was für ein toller Jahresrückblick. Ich wünsche Dir und Deiner Familie einen guten Rutsch und ein tolles 2013.

    GLG Julia

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Malaika,
    na, wenn das kein erfülltes Jahr für Euch war :-)

    Mir ging's genauso wie dir:
    Das Jahr war viel zu schnell vorbei.
    Bin noch gar nicht recht zum Darüber-Nachdenken gekommen.
    Für uns war es aber natürlich ein besonderes Jahr.
    Denn unsere kleine Maus Elisa gehört nun zu uns :-)
    Ich freu mich schon auf ein neues Jahr - mit dir :-)
    Ganz liebe Grüße an Dich und Deine Familie.
    Einen guten Rutsch ins Jahr 2013!
    Deine Melanie

    AntwortenLöschen