Seiten

Freitag, 30. November 2012

MORGEN

ist es soweit: der Adventsmarkt in Rutesheim
Die letzten Wochen standen sehr unter diesem Datum; meine Familie musste mich oft mit der Maschine teilen und mein Haushalt kennt mich gar nicht mehr...
Aber egal, es war für mich eine sehr kreative Zeit und trotz engem Zeitplan eine große Freude! Es tut mir gut, mich mit etwas zu beschäftigen, daß nichts mit meinem Alltag zu tun hat und wenn ich dann den fertigen "GrimmsKrams" betrachte, kann ich wirklich sagen: "es ist mit Liebe handgemacht".

So, dann hoffe ich mal, ich falle jetzt in kein Loch, sondern rette dieses schöne Gefühl in die restliche Vorweihnachtszeit (-:

Vielleicht bis morgen!





IF IT
MAKES
YOU HAPPY
DO IT.

IF IT
DOESN`T
THEN
DON`T.









Dienstag, 27. November 2012

Abendstimmung

bei "GrimmsKrams"...
Das ist im Moment mein Hauptarbeitsplatz, zum Teil bis spät am Abend.
Zum Fotografieren der fertigen Sachen komme ich im Moment überhaupt nicht, entweder keine Zeit oder kein Licht.
Ihr könnt euch das meiste aber diesen Samstag von 11.00 Uhr bis 21.00 Uhr auf dem Adventsmarkt hier in Rutesheim anschauen. Ich hab altbewärtes, aber auch ein bisschen neuen "GrimmsKrams" dabei. Lasst euch überraschen!
Ich freu mich auf euch! (-:







Montag, 26. November 2012

Der erste Advent...

....kann so was von kommen! Plätzchentechnisch sind wir vorbereitet (o.k. mit dem Adventskranz o.ä., dem Adventskalender für die Kinder und der Deko haperts noch...).
Aber "Gutsle" haben wir jetzt, eines leckerer, als das andere. Wenn man zu mehreren backt, jeder das doppelte Rezept macht und man am Ende des Tages gerecht teilt, geht jeder mit einer bunten Auslese nach Hause. Die Dosen sind gefüllt und es war ein gemütliches Miteinander, mit helfenden Händen, schönen Gesprächen und glühendem Backofen!























Montag, 19. November 2012

Money, money, money

its a rich girls world...
Majas neue Taschengeldaufbewahrung (-:















Mittwoch, 14. November 2012

Hilfsutensilien

Gebrochenes Bein (nicht in unserer Kleinstfamilie!), aber verstauchter Zeh und noch nicht ganz fittes Knie halten uns im Moment auf Trab. Da versüße ich mir den Transport von Arnikaglobulis, Traumeelsalbe und Kühlelementen doch glatt mit diesen süßen Helfern.
Und da es andere ja auch immer mal wieder erwischt- noch ein paar auf Vorrat....

















Sonntag, 11. November 2012

points, points, points


Bunt sind schohooon die Wälder....träller, pfeif,sing...












































Freitag, 9. November 2012

Soo peinlich!

Es geht jetzt schon recht schnell, daß aus den eben noch kleinen Kindern, die farbenfroh, mit ungegeelten, zerzausten Haaren und "uncoolen" (aber sehr praktischen und überall wärmenden) Klamotten, flotte Teenager werden, die sich plötzlich dafür interessieren,was sie so am Leibe tragen...

Z.B. auf keinen Fall einen Schulranzen bei einem Klassenausflug!!! Das ist soo peinlich!!!
Deshalb geht diese Tasche jetzt zur lieben Jule, mit der Hoffnung, ihr die kommenden Ausflüge zu versüßen! Ganz viel Freude damit!!!






















Samstag, 3. November 2012

Ein Sternchenkleid

...für die kleine Stella.
Allerdings hatte meine Nähmaschine "Schluckauf". Immer wieder hat sie die richtige Stichfolge übersprungen...?....?
Ich hab sie so gut es ging gereinigt, aber bei dickeren Stoffen ist es immer noch nicht gut! Zeit für eine Inspektion habe ich aber ÜBERHAUPT nicht!!!!
4-5 Wochen muss sie sich noch zusammenreißen.