Seiten

Dienstag, 18. Juni 2013

Insektenhotel

Das war Majas Wunsch für ihren Kindergeburtstag.

Es war ein toller Tag mit super Wetter und lieben Gästen! Nachdem wir mit den Fahrrädern in den Wald gefahren waren, um Material zu sammeln, eine kleine Picknickpause am Bach gemacht hatten, mit Fußbad und Obstspießen, haben wir im Garten, im Schatten unseres alten Kirschbaumes, unsere Hotels zusammengestellt. Die Kinder durften Löcher bohren, Nägel einschlagen, Material zurecht schneiden, sägen, schrauben und Hasendraht tackern.
Verköstigt wurden sie vom großen Bruder an der "Bar" mit Süßem und Kaltem (-:

Entstanden sind 11 ganz wunderschöne neue Behausungen für Wildbienen, Florfliegen, Marienkäfern und was sonst noch auf der Suche ist...



























































































Kommentare:

  1. Eine soooo tolle Idee!! Und Hut ab vor deiner Tochter, die sich so ihre Geburtstagsfeier gewünscht hat! ;-) Die Hotels sehen prima und "gemütlich" aus und da gibt es sicherlich einige, die sich riesig freuen werden über ein so schönes Zuhause!
    Ganz liebe Grüße
    Claudia
    die leider noch nicht ein so schönes Hotel hat ;-)

    AntwortenLöschen
  2. Sehr schöne Idee!!! Ich liebe Kindergeburtstage an denen es nicht nur um Geschenke und Süssigkeiten geht!!!!! Und das Buffet sieht sehr lecker aus. Herzlichst Cornelia

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Malaika,
    richte Maja bitte ganz liebe Geburtstagsgrüße von mir aus ;-)
    Herzlichen Glückwunsch nachträglich, liebe Maja!
    Oh und wie sehr hoffe ich, dass meine große Maus sich auch irgendwann so etwas zum Geburtstag wünscht und nicht nur Feen, Prinzessinnen und Co.
    Ein Insektenhotel! Die sind ja wirklich klasse geworden!
    Wir haben hier auch ein Insektenhotel, aber nicht mal so geplant.
    Denn ich hab vor die Mülltonne ne Schilfmatte gestellt und tatsächlich sind nun die Wildbienen eingezogen. Obwohl die Röhren ja senkrecht stehen.
    Ganz liebe Grüße
    Deine Melanie

    AntwortenLöschen