Seiten

Dienstag, 17. September 2013

Tassenlicht

Dieses feine Lämpchen wird mir den Herbst versüßen und vielleicht die eine oder andere
Teestunde erhellen (-:

Hergestellt hat sie meine überaus kreative Cousine und ich habe sie mir im Sommer mit etwas "GrimmsKrams" ertauscht.
HaHa und nun baumelt sie in unserer Küche und erfreut uns mit ihrer schlichten Schönheit. Leider habe ich sie nicht sehr schön fotografiert bekommen....denn wenn sie leuchtet, sieht man die blauen Blümchen mit denen sie innen bemalt ist.









































Kommentare:

  1. :-)))) Endlich, endlich, endlich :-)))
    Endlich zeigst du mal wieder ein paar Bilder von eurer tollen Fensterbank. Ach, wie ist die schön! Die werde ich mir irgendwann mal in Echt anschauen ;-) Nur anschauen? Wenn ich darf, auch drauf sitzen ;-) Denn dort schaut's so gemütlich aus. Das ist übrigens etwas, was wir gaaar nicht gemeinsam haben: Ich hab noch keinen Tee gefunden, der mich zum Teetrinker macht ;-) Bin Kaffeetrinkerin.
    Gaaaanz liebe Grüße und schnuckelige Kuschelstunden auf deiner Bank und der tollen neuen Lampe.
    Deine Melanie

    AntwortenLöschen
  2. Da hast Du Dir aber ein hübsches Lämpchen erlauscht, das würd mir auch gefallen. Kleinbauer trotzdem ein Hingucker und obendrein macht sie Eure eh schon gemütliche Fensterbank noch kuscheliger. Tja, ich glaub ich komm einfach mit, wenn die Meli vorbeikommt :-)!
    Ganz liebe Grüße, Silke

    AntwortenLöschen