Seiten

Donnerstag, 17. Oktober 2013

Neues Stöffchen

Eigentlich wollte ich ja nur ein paar Meter Reißverschluss kaufen...aber wie das eben so ist...
Kaum sehe ich etwas, das beim Betrachten in meinem Kopf schon Gestalt annimmt, will ich es haben. Da gibts dann auch keine vernünftige Zurückhaltung, kein Gewissen, das mir die schon vorhandenen Lagerbestände meiner Nähstube vor Augen hält, nichts. Da zählt dann nur die Lust am Verarbeiten.

Tja, wie erwartet es hat Spaß gemacht! Entstanden sind nicht nur Kultubeutel aus beschichteter Baumwolle, in einem vernünftigen Reiseformat, sondern auch Mäppchen, passende Tatütas und Feuchttuchtäschchen. Alles für den Adventsmarkt Ende November.


Kommentare:

  1. Du beschreibst 1:1 mein Stoffkaufverhalten : )
    Gruss!

    AntwortenLöschen
  2. :-) zucker!
    Das ist beschichteter Stoff?
    Den hätte ich dann wohl auch mitgenommen ;-)
    Wenn ich mich doch nur endlich mal an das Reißverschlussnähen rantrauen würde.
    Bald ist es aber soweit, denn mein Mann braucht für seine Werkstattbank neue Bezüge. Uaaaahhhh! Hab schon Bammel ;-)
    Ganz liebe Grüße
    Deine Melanie

    AntwortenLöschen