Seiten

Donnerstag, 30. Mai 2013

Da hat mich eine Auftraggeberin drauf gebracht, sie wollte die Zeitschrift an eine gesundheitsbewußte Freundin verschenken und hat mich nach einem passenden "Täschli" gefragt.
Eine sehr nette Kombi finde ich (-:


Mittwoch, 29. Mai 2013

Mini- Garten

Maja hat sich von unseren Gartenprojekten anstecken lassen und sich ihren eigenen gemacht (-:
O.k. das Wetter ist auch kein anderes, aber ich würde mich da sehr wohl fühlen!
























Sonntag, 26. Mai 2013

ACHTUNG! ACHTUNG!

"Der kleine November möchte bitte aus dem Mai abgeholt werden!"

ICH WIEDERHOLE:

"Der kleine November möchte ganz dringend aus dem Mai abgeholt werden!"

























Mittwoch, 22. Mai 2013

Reisezeit

Nach der genial einfachen Anleitung von hier (klick), hab ich mal wieder einen Schwung "Feuchttuchtäschchen" genäht. Sie enthält sowohl Arbeitsmaterial für Eismünder, Sandhände, Unterwegswaschungen jeglicher Art als auch Hilfe für die Reinigung stiller, aber evtl. verschmutzter Örtchen...






















Dienstag, 21. Mai 2013

Schon ein bisschen verrückt (-:

Meine Freundin hat gesagt, wenn ich jetzt auch noch anfange Spüllumpen zu häkeln...dürfte ich nie wieder sagen, ich hätte so wenig Zeit für die wirklich wichtigen Dinge im Leben...(-:

Ich muss dazu aber sagen, daß:
1. der Spüllumpen wirklich tolle Arbeit leistet!!!
2. ich den nur gehäkelt habe um wieder häkeln zu lernen
3. ich Spaß daran hatte ihn zu machen und
4. es noch verrücktere Ideen gibt (klick)






















Freitag, 17. Mai 2013

Da trauen sich zwei!

Diese Auftragsarbeit ist heute an ihrem Bestimmungsort im Einsatz - als Hochzeitsgeschenk - für ein junges Paar. Ich hoffe es erinnert sie immer an diesen besonderen Tag und schenkt ihnen einen allzeit verliebten Schlaf (-:







Montag, 13. Mai 2013

Ach Manno!

Regen, Regen, Regen...

Während ich das im Herbst zu schätzen weiß und auch genieße, nervt es mich jetzt kolossal!!!
Ich bin müde, grätig (schlecht gelaunt) und zu nichts zu gebrauchen. Schauen dann endlich mal ein paar Sonnenstrahlen heraus, quillt mein Tatendrang über und ich krieg nix hin, weil ich nicht weiß womit zuerst anfangen: Eis essen gehen, Garten schön machen, Flip Flops anziehen, Schemel streichen, Gemüse pflanzen, Flachdach jäten, Blumenbeet anlegen, Sonne tanken, Sonnenbrille brauchen...
(Freibad, Spaghettiträger und eisgekühlte, selbstgemachte Limonade erwähne ich ja nicht einmal...).

Mmmmpf!

Also Herbstbeschäftigung: Latte macchiato und lesen, dick eingemummelt in eine Decke!!!! Unfassbar!





Samstag, 11. Mai 2013

Mal was anderes...

Gehäkelt habe ich das letzte Mal in der Schule... Ich glaube es waren Topflappen...oder so...

Wenn man auf anderen Blogs spazieren geht, begegnet man unweigerlich immer mehr Menschen, die tolle Sachen häkeln! Und ich hatte schon lange Lust das auch mal zu probieren.
Wenn man dann ein bisschen sucht, findet man nette Häkelkünstler, die ihr Können mit Anfängern wie mir teilen und so habe ich mir letzte Woche Wolle und Häkelnadel gekauft und einfach mal los gelegt.

Ich will mir eine Decke häkeln (Topflappen hab ich ja schon) weil mich das an meine Omi erinnert, die jedem ihrer Enkelkinder eine Kuscheldecke gehäkelt hat (die Farben könnten sogar wieder "in"sein), habe aber errechnet, daß ich jeden Tag 3 Grannys machen muss, um in 7 Wochen genügend beisammen zu haben  (dann hab ich die aber immer noch nicht miteinander verbunden...)

Uaaaaaah, und ich bin schon 3 Tage in Verzug!!!







Donnerstag, 2. Mai 2013

Oh la la

Die Kindergartentasche für den kleinen "Josse" ist nun endlich fertig geworden. Ich hoffe er ist noch nicht zu alt für Elefanten...(-:

Liebste Grüße nach Frankreich - schmatz- !!!