Seiten

Donnerstag, 25. Juli 2013

Zweimal drei macht vier, widewidewitt und drei macht neune...

....

Ein neues "Brötchengeld- Geldbeutelchen".
Im Moment ist die Lust nicht sehr groß, für die gesamte Familie einkaufen zu gehen....






















Samstag, 20. Juli 2013

stars and style (-:

Wollte ich schon ganz lange mal vernähen das Sternchenwachstuch, aber ich bin keine stolze Besitzerin eines Teflonnähfüsschens....daher ist das Nähen mit Wachstuch für mich eine große Geduldsprobe (Grrrrr....) und ich bin mit dem Ergebnis auch selten 100% zufrieden.





Sommer

Hach, das ist schön!
Freies Wochenende, super Wetter, entspannte Kinder, grüner Garten (o.k. der Rasen ist eher braun- aber wir wollen uns nicht beklagen), Wasserschlacht, Abkühlung, eigene Ernte auf dem Teller (was die Schnecken übrig lassen), Ferien in naher Zukunft (die letzten Tage vor den Sommerferien liebe ich besonders, weil noch alles vor einem liegt), gekühlte Getränke, gutes Buch, Familie glücklich (-:


























Donnerstag, 11. Juli 2013

Die erste Runde...

...kleine Täschchen, für Handy, großes Geld (-: Digi oder MPe sind fertig.
Die nächsten sind schon in der Warteschleife...

Meine liebe Kollegin Katrin (einen herzlichen Gruß in die Arche!) hat mich schon sooo lange danach gefragt, also,falls du das liest und noch Bedarf hast: "Du darfst Dir als erstes eins aussuchen!"
















Dienstag, 9. Juli 2013

O.k. nicht das klassische Sommerobst, aber trotzdem lecker!
Endlich habe ich mal wieder meine Stickmaschine rausgekramt und ihr ein bisschen was zu tun gegeben. Ich hatte mir nämlich schon lange vorgenommen, meine Stickvorräte so aufzufüllen, daß ich spontan aus meiner Kiste das Passende auswählen kann.
Aber es frisst trotzdem Zeit und vor allem mehr als man so von einer selbststickenden Maschine erwartet...Einfädeln, abschneiden, warten, neue Farbe, warten, einfädeln, abschneiden...u.s.w.(eine Birne ca. 20 Minuten, inklusive Aufregen und hohem Blutdruck, wenn der Faden spinnt...)

Egal, jetzt kann ich immerhin schon zwischen ein paar Äpfeln und Birnen wählen (-:
Das Freebie stellt "Kunterbunt" und "Hamburger Liebe" (klick) zur Verfügung, vielen Dank!





Sonntag, 7. Juli 2013

Was Schnelles!

Nachdem ich gestern für den Großen eine Schokokusstorte für seinen Kuchenverkauf gebastelt habe, ist ein kleiner Teil des Bisquitbodens übrig geblieben.
Da haben wir kurzerhand eine "megaschnelle Erdbeervariante" gezaubert...
Kaum da schon wieder weg (-:









































Freitag, 5. Juli 2013

Sommerliebe

Auf dem Blog von Okka kann man 33 Gründe lesen, warum sie den Sommer liebt. Das hat mich inspiriert, mir auch mal Gedanken zu machen und ich habe ganz schnell aufgehört ihre Gründe durchzulesen um zu schauen wieviele Überschneidungen es gibt.(-:



  • barfuß laufen
  • blauer Himmel
  • draußen essen
  • mit Vogelgezwitscher aufwachen
  • den Gruch meiner Sonnencreme
  • schwimmen
  • trotz Spätdienst im Hellen heimkommen
  • oder zum Frühdienst durch den erwachenden Schwarzwald fahren (z.B. kleine Füchse sehen...)
  • Fahrradfahren dabei Wind im Haar
  • Himbeeren naschen
  • Flip Flops
  • Vanilleeisshake
  • Abends meinen Garten gießen
  • im Liegestuhl lesen
  • freundliche Gesichter
  • Siesta
  • Freibad am Vormittag
  • Sonnenblumen
  • Das Gefühl nach dem Freibad, erfrischt und trotzdem mit Sonne getankt
  • Weizenfelder mit Mohnblumen
  • eigenes Gemüse essen
  • auf der Wiese picknicken
  • Sommerregen und der Geruch danach
  • unseren Kirschen beim rot werden zusehen
  • die Aussicht auf die Sommerferien (noch 20 Tage)
  • im Garten Sport machen
  • Sternschnuppen sehen
  • meine Hängematte
  • mit Lieblingslied und offenem Fenstern Auto fahren
  • draußen getrocknete Wäsche riechen
  • im Bach laufen
  • braune Haut (ich weiß...Alterungsprozessbeschleunigung, Hautkrebs...aber trotzdem!)
  • abgespeckte Garderobenhaken (-:

Und, was liebt Ihr am Sommer?

Einen super Tag wünsche ich euch!