Seiten

Donnerstag, 24. Oktober 2013

Herbsttasche

Eine neue "Alles Drin", diesmal in herbstlichen Farben und zur Not resistent, gegen Nieselregen und Schneeflocken...




London is calling

Mein Patenkind kommt in ein Alter, in dem sich auch die Geburtstagswünsche ändern. Vorbei die Zeiten von Playmobil, Schnick Schnack und co.
Dieses Jahr wünschte sie sich von allen Gästen einen Zuschuss für ein Londonwochenende auf das sie spart.
Da darf natürlich ein geeigneter Reiseführer (klick) nicht fehlen (Regenschirm hat sie schon) und die englischen Wochen bei Karstadt machten es uns auch leicht die passenden Zutaten zu finden.
Bin mal gespannt, wann es los geht für sie!






Mittwoch, 23. Oktober 2013

Herbststimmung

Nun ist es auch bei uns herbstlich, wenn ich raus schaue, sehe ich viele, viele Kirschbaumblätter auf unserer Wiese liegen, von den Liegestühlen tropft der Regen, die Hühner sind auch nass (und rennen trotzdem jeden Morgen wie verrückt aus ihrem Stall, als ob es nichts schöneres geben kann...welch Lebensfreude!), der Kürbis fängt schon an zu gammeln )-:   und ich bekomme Lust auf Kerzenschein, Wald- und Wiesenfrüchte, Eintopf, Kardamonbadezusatz ("Kuschelzeit" von Kneipp) und Filzhausschuhe...

Unsere Bilderleiste im Wohnzimmer musste auch dran glauben:







In dem weissen Bilderrahmen ist ein Spruch von
Hermann Hesse, den ich irgendwo mal so gesehen
habe:

MEINE AUFGABE
IST ES NICHT,
ANDEREN
DAS OBJEKTIV
BESTE
ZU GEBEN,
SONDERN 
DAS MEINE
SO REIN
UND AUFRICHTIG
WIE MÖGLICH.

Hermann Hesse

Donnerstag, 17. Oktober 2013

Neues Stöffchen

Eigentlich wollte ich ja nur ein paar Meter Reißverschluss kaufen...aber wie das eben so ist...
Kaum sehe ich etwas, das beim Betrachten in meinem Kopf schon Gestalt annimmt, will ich es haben. Da gibts dann auch keine vernünftige Zurückhaltung, kein Gewissen, das mir die schon vorhandenen Lagerbestände meiner Nähstube vor Augen hält, nichts. Da zählt dann nur die Lust am Verarbeiten.

Tja, wie erwartet es hat Spaß gemacht! Entstanden sind nicht nur Kultubeutel aus beschichteter Baumwolle, in einem vernünftigen Reiseformat, sondern auch Mäppchen, passende Tatütas und Feuchttuchtäschchen. Alles für den Adventsmarkt Ende November.


Freitag, 11. Oktober 2013

Windeltäschchen

Eines der Täschchen wurde bestellt und wenn ich mal dabei bin, schneide ich gleich mehrere zu. Das ist nicht viel mehr Arbeit, aber im Ergebnis gut für meine "GrimmsKrams"- Bestände (-;
Im Moment komme ich einfach nicht dazu alles zu fotografieren, was sich hier so tut, das tut mir leid, denn ihr kommt ja zum Schauen und Lesen...
Ich muss mich endlich mal hinsetzen und mir ein schnelleres Verfahren erarbeiten zum Bilder hochladen und veröffentlichen. Mit meiner Canon dauert das ewig und mein IPad hab ich in dieser Hinsicht noch nicht durchschaut...














Donnerstag, 10. Oktober 2013

Der perfekte Morgen

Und das mitten in der Woche!
Der Große musste zwar zur üblichen Zeit zur Schule, die Kleine hatte heute aber frei, wegen Lehrerforbildung und so ist heute auch ausnahmsweise nur EINER von uns mit aufgestanden....
DIE (!) andere hat das ans Bett bekommen:






















Hat das dann gemütlich geschmökert:
(Nein, weder schwere Kost, noch Lyrik...)  (-:





















Bis die Kleine wiederum zum kuscheln runter kam.
Wir haben friedlich, freundlich unseren Tag geplant und fest gestellt, Glück passiert oft zwischendurch, als kleine Insel im Alltag und wenn wir sie richtig genießen, gleicht sie die unschönen Momente locker aus!

Habt einen glücklichen Tag!
Malaika


Freitag, 4. Oktober 2013

In der Lieblings- Drogerie...

...
hab ich neulich diese Taschentücher erworben, da muss man wahrlich keine niedlichen Stoffhüllen mehr für nähen, die sehen schon in der Originalverpackung süß genug aus und machen die Handtasche oder den Schulranzen bunter.

HATSCHIII!