Seiten

Montag, 28. April 2014

Zwei Neue

Für einen Nähauftrag sind diese beiden "Mädchenkram" Täschchen entstanden.
Immer wieder gerne, wühle ich in der Stoff- und Webbandkiste, stelle zusammen und genieße den Arbeitsvorgang, weil er mir so vertraut ist und dementsprechend zügig von der Hand geht.
(Und immer noch, macht es mich glücklich, das selbst gemacht zu haben).

Viel Freude damit!






Mittwoch, 9. April 2014

Kirschblüten

Unser Kirschbaum verausgabt sich und treibt eine Blüte nach der Nächsten....wunderschön!
Ein Frühlingsgeschenk (-:

Entstanden ist noch ein schnelles Täschchen aus dem neuen Sternchenstoff von Farbenmix und einer kleinen Asiatin, die noch in einer meiner Schubladen verweilte...nun freue ich mich an ihr und an meiner Kindheitslieblingsfarbe GELB (-:







Dienstag, 1. April 2014

Frühjahrsputz

Fenster öffnen für die Sonne der Lebensfreude,
für den frischen Winde erneuernder Kraft!
Seele erwärmen, dass der Winterfrost entweiche!
Fenster putzen für mehr Klarheit!
Alle Räume gut durchlüften,
den Mief abgestandener Urteile auslüften.

Vorgestrige Gewohnheiten voller Mottenkugelgeruch
in den frischen Morgenwind hängen!
Spinnweben des Alltagstrotts entfernen!
Teppiche und Kissen klopfen und die Staubwolken
der Selbstzufriedenheit dem Wind überlassen!

Spiegel polieren für den klaren Blick auf das Eigentliche.
Böden scheuern für neue Schritte!
Unvorteilhaftte Alltagsroutinen überprüfen,
gegebenenfalls erneuern!

Innere Maßstäbe abstauben, eventuell auffrischen!
Schränke entrümpeln,
sich von unnützen Dingen befreien.
Abgetragene und zu klein geratenen Meinungen 
zur Altkleidersammlung bringen.

Dem Alltag wieder entspannter,
weil befreiter ins Antliz schauen!
Dem Geist, dem Leben schaffenden, zujubeln.

Gerhard Heilmann


Wenn man das so liest, dann ist viel zu tun!
Wie gut, dass die Motivation im Frühling bei mir am größten ist (-;

Ich wünsch euch einen genußvollen Frühlingsstart, nur kein Stress!

Eure Malaika